Archive for Juli, 2012



Mit der Veröffentlichung der X1 hat Leica neue Standards im Bereich der kleinformatigen Digitalkameras gesetzt. Nicht nur im Preis (UVP von 1500€), sondern auch in der Bildqualität. Die X1 ist ein seltenes Beispiel dafür, dass es nicht immer eine Systemkamera sein muss, um exzellente Bilder machen zu können. Das kleine Wunder für Unterwegs kann großen DSLRs locker das Wasser reichen und übertrifft viele im Consumer-Bereich sogar. Schneller Fokus, großer Sensor und ein – wie gewohnt – klasse Objektiv. Dazu gab es damals sogar Adobe Photoshop Lightroom 2 geschenkt. Das sind immerhin zusätzlich 200€.

Nun gibt es die Leica X2, welche die Tradition der Marke mit der Qualität einer DSLR verbindet. Erneut.

Auch neu sind nun die V-Lux 40, die V-Lux 3 sowie die Leica M Monochrom, welche mich persönlich am meisten interessiert.


Diese Diashow benötigt JavaScript.